‎"Nur in den rätselhaften Gleichungen der Liebe kann man irgendwelche logischen Gründe finden... Du bist der Grund weshalb ich bin, du bist mein einziger Grund."


Photo

Sep 15, 2014
@ 4:16 am
Permalink
5,056 notes

Bu.

Bu.

(Source: lesbianapparel, via lovel-ylesbian)


Audio

Sep 15, 2014
@ 4:08 am
Permalink
Played 4,123 times.
562 notes

I’m Into You // Chet Faker

We were inner circle.


Photo

Sep 12, 2014
@ 10:53 am
Permalink

Sommer.ironie.

Sommer.ironie.


Text

Sep 10, 2014
@ 4:27 pm
Permalink

Du Dritter. Ich Zweiter. Niemand gewinnt.


Photoset

Aug 14, 2014
@ 1:57 pm
Permalink


Video

Aug 4, 2014
@ 10:44 am
Permalink

melancholierotze in französischem bassblau.

(Source: Spotify)


Link

Aug 2, 2014
@ 3:00 am
Permalink

cash 'n carry me. home. now. »


Video

Jul 10, 2014
@ 8:19 am
Permalink

breite liebe.

(Source: Spotify)


Text

Jul 2, 2014
@ 8:38 am
Permalink

wolllust mit nur 2 L. plus einem.

Ich will einfach mal leise unverständlich nuscheln. Und dann wieder lauter werden. Mit fester Stimme aufrecht stehend. Ich will einfach mal lauthals brüllend wütend sein. Und meinen Ärger vor anderen zeigen. Und es soll mir ganz egal sein, was dann die anderen denken. Ich will einfach mal rot werden, auch dann, wenn ich mich schäme. Ich will mich einfach mal schämen, wenn mir etwas peinlich ist. Und ich will peinliche Sachen machen ohne mich dafür gleich zu hassen.

Ich will mich entschuldigen, wenn ich ausgerutscht bin. Aber auch nur dann, wenn ich wirklich etwas falsch gemacht habe. Und dann will ich auch mal Fehler machen, ohne Gewissensbisse tagelang. Ich will einfach mal ganz tief runter rutschen. Und dann ganz laut um Hilfe schreien. Und es soll mir egal sein, wenn mich dann alle hören. Denn ich wir mir helfen lassen, wenn ich mir selbst nicht mehr helfen kann.

Ich will einfach mal sichtbar traurig sein. Kein überspielendes Lächeln, sondern kampfhaft weinende Züge im Gesicht. Und dann will ich mein Gesicht in eine vertraute Schulter vergraben. Ich will, dass mich jemand einfach mal ganz fest drückt. Mir Halt gibt und Zuversicht. Und dann will ich mich trösten und meine Tränen fließen lassen. Ich will vom Heulen geschwollene Augen und ein triefnasses Gesicht. Und es soll mir ganz egal sein, wie ich dann für andere aussehe. Ich will einfach mal nur das fühlen, was mein Herz mir sagt. Und nur das tun, was meine Gefühle tun wollen.

Und dann will ich einfach auch mal glücklich sein. Zufrieden schmunzeln und schallend lachen. Und es soll mir ganz egal sein, wenn ich meine Emotionen und die Tränen der Freude nicht mehr halten kann. Ich will vor Freude einfach mal in die Lüfte springen. Und dann euphorisch pfeifend vor mir hersingen. Ich will mich mal ausnahmslos gutfühlen, auch wenn es anderen gerade permanent schlechtgeht. Ich will mich hoch aber nicht herunterziehen lassen. Und dann will ich mich einfach mal von anderen abgrenzen. Und meine eigenen Linien ziehen. Ich will einfach mal das tun, was mein Herz mir sagt. Und nicht immer nur das, wie mein Verstand es will.

Ich will einfach mal um einen Gefallen bitten. Ohne zu zögern. Und es soll mir ganz egal sein ahnungslos und schwach zu sein. Ich will mir einfach mal den Gefallen gefallen lassen. Ohne Hemmungen und mit Vergnügen annehmen. Und dann will ich mich bedanken, weil ich etwas genommen habe. Aber nur dann, wenn es mir auch gegeben wurde.

Ich will mich selbst ernst nehmen und mit mir meine ganzen Gefühle wahrnehmen. Ich will sie und meine Wünsche wertschätzen. Und dann will ich einfach mal von mir erzählen, offen und ehrlich hörbar laut. Ich will meine Meinung verteidigen und zu meinen Rechten stehen. Und es soll mir ganz egal sein, was die anderen Leute sagen. Ich will einfach mal unter vielen Leuten bei mir bleiben. Und trotzdem und klar meine selbstgezogenen Linien sehen.

Ich will und wenn ihr nicht wollt, dann müssen wir eben. Mit zwei L.


Link

Jul 1, 2014
@ 5:40 am
Permalink
1 note

Rooftoprotze - SKØU x Deep Techno »

something new. deep techno on berlins rooftop.